Navigation überspringen

Arztsekretär*in m/w/d

Es handelt sich um eine Dreiviertel-Stelle mit einer regelmäßigen durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit in Höhe von 29,25 Stunden.

Die Stelle ist befristet für die Dauer einer Krankheitsvertretung gemäß § 14    Abs. 1 Nr. 3 TzBfG.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • das Schreiben von Aufnahme- und Entlassungsberichten
  • alle anfallenden Sekretariatsaufgaben
  • die Erledigung der Geschäfts- und medizinischen Korrespondenz
  • administrative Tätigkeiten

Wir erwarten:

  • eine adäquate Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im Ärztlichen Schreibdienst
  • fundierte PC-Kenntnisse ( Word, Excel, PowerPoint, Internet)
  • gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse und das Beherrschen der neuen Kommunikationsmedien
  • das Beherrschen der medizinischen Terminologie
  • Organisationsvermögen
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft in beiden Therapiezentren
  • Engagement, Motivation und Zuverlässigkeit
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:                                                              

  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • eine Vergütung auf der Basis des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes Entgeltgruppe 5 TV-TgDRV
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team

Schwerbehinderte werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in schriftlicher Form, spätestens bis zum 09. Dezember 2022, an

Reha-Zentrum Bad Pyrmont

Therapiezentren Brunswiek - Friedrichshöhe
Personalabteilung
Forstweg 2, 31812 Bad Pyrmont

E-Mail: birgit.fischer@rehazentrum-bp.de

Falls Sie die Bewerbungsunterlagen per E-Mail senden, senden Sie bitte eine zusammengefasstePDF-Datei mit allen Bewerbungsunterlagen.

Unsere Personalsachbearbeiterin Frau Birgit Fischer steht Ihnen für Rückfragen unter der Telefonnummer 05281/169-2406 gern zur Verfügung.

Für fachliche Fragen steht Ihnen die Teamleitung des Ärztlichen Schreibdienstes Frau Nadine Pflüger für Rückfragen unter der Telefonnummer 05281/169-2101 gern zur Verfügung.